Strandeinmaleins für die Füße mit GEHWOHL

Ferien – Urlaub – schöne Füße…..
Fußpflegeprodukte von GEHWOHL 

eggw16b-gehwol-fusskraft-soft-feet-creme

Sommer – offene Schuh oder sogar Barfuss im Sand – jeder sieht jetzt wie sehr unsere Füsse gepflegt oder auch vernachlässigt werden. Klar im Winter mit dicken Socken in warmen Stiefeln – sieht man die Füsse ja nicht ständig – obwohl sie uns den ganzen Tag über treuste Dienste leisten……

Aber gerade jetzt, wenn das Wetter schöner wird und das Schuhwerk luftiger, vielleicht der Eine oder Andere schon an Strandurlaub denken darf – sollten wir unseren Füssen doch etwas mehr Aufmerksamkeit gönnen und auch bedenken, daß der warme Strand auch ein Fußpilzrisiko darstellt.

Sonnenschutz und After-Sun-Pflege sind auch für unsere Füße ein MUSS, denn gerade die empfindliche Fußsohle bekommt schnell einen schmerzhaften Sonnebrand.

Ein weiteres kleines Helferlein ist die GEHWOHL FUSSKRAFT soft feet creme die mit Hyaluron, Vitamin E, Honigextrakt und Milch sonnengeplagte Füsse schützt.

Hier Tipps von GEHWOHL:

http://www.beautypress.de – GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme


http://www.beautypress.de/javascript/common/base/pngFix.js

DD_belatedPNG.fix(‚#logo, #logo img, .search-tooltip img‘);

Tipps zur schützenden Fußpflege für heiße Strandtage:  

  • Sonnen-Creme mit ausreichend hohem Lichtschutzfaktor verwenden. Auch an den Fußsohlen! Diese besitzen keine Melanin bildenden Zellen. Melanin dient der Haut als natürlicher UV-Filter. An den Fußsohlen ist Sonnenbrand besonders unangenehm.
  • Keine falsche Eitelkeit! Wer mit dem Hobel leichtfertig zu viel Hornhaut an den Fußsohlen abträgt, schädigt die sogenannte „Lichtschwiele“. Sie dient den Füßen als UV-Filter. Besser die Hornhaut vor den Ferien von einem Podologen behandeln lassen.
  • Achtung Fußpilz! Auch im Sand lauern Pilze, besonders an stark besuchten Stränden2-3. Wer auf Nummer Sicher gehen will, vergräbt seine Füße nicht im Sand, sondern lässt sie auf dem Badetuch. Auch geschlossene, wasserfeste Badeschuhe bieten Schutz.
  • Nach dem Sonnenbad: Füße mit sauberem Wasser von Sand und Meersalz reinigen. Anschließend sorgfältig abtrocknen, auch zwischen den Zehen.
  • After-Sun-Pflege nicht vergessen: Sonnenlicht und ausgiebiges Baden dehydrieren die Hautbarriere. Deshalb sollten feuchtigkeitsspendende Präparate mit ausreichend hohem Lipidanteil verwendet werden. Am Besten auch Vitamin E, da es hautbefeuchtende und zellschützende Eigenschaften besitzt und der lichtbedingten Hautalterung vorbeugt.
    http://www.beautypress.de/javascript/common/base/pngFix.js

    DD_belatedPNG.fix(‚#logo, #logo img, .search-tooltip img‘);

    Tägliche Pflege, die einfach gut tut

    GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme
    Die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme ist eine feuchtigkeitsspendende Fuß- und Beinpflege, die leicht einzieht und das Gefühl samtweicher Haut hinterlässt. Der angenehme Duft erfrischt und vermittelt somit die Sicherheit gut gepflegter Füße. Die Creme enthält in einer sanft pflegenden Basis vitaminreiches Avocado-Öl und weitere wertvolle Lipide. Ein spezielles, tiefenwirksames Hyaluron wird von der Haut aufgenommen, kann so die Hautregeneration unterstützen und die hauteigenen Abwehrkräfte stärken. Zusammen mit Urea und Vitamin E bindet Hyaluron Feuchtigkeit auch in tieferen Hautschichten und schützt vor Hornhautbildung. Milchpeptide und Honigextrakt machen die Haut spürbar geschmeidiger und sichtbar glatter. Dermatologisch geprüft. Für Diabetiker hervorragend geeignet.

    GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme 125-ml-Tube 10,65 €*
    GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme Neu: 40-ml-Reisegröße   3,80 €*

Ich bin sehr gespannt auf die GEHWOHL Soft Creme, da meine Füße extrem unter meiner trockenen Haut mitleiden – ich creme sie ja schon fast jeden Abend vor dem Schlafengehen ein – aber der Traum von zarten „baby-weichen“ Füssen bleibt wohl ein Traum..

Wie gesagt, ich bin gespannt auf diese Fußpfege –
Womit verwöhnt ihr eure treusten Gefährten oder gehört ihr zu den Glückskeksen die von Naturaus immer schöne Füße haben…..???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s